Navigation

Impuls der Woche

Frei sein für

Zur Freiheit hat uns Christus befreit.
Freiheit, die ich meine –
oder Freiheit aus Gottes Geist?

Steht daher fest
und lasst euch nicht wieder
ein Joch der Knechtschaft auflegen!

Denn ihr seid zur Freiheit berufen,

Brüder und Schwestern,
ihr alle in gleicher Weise!

Nur nehmt die Freiheit nicht zum Vorwand
für Willkür, Gier, Ausgrenzung,
sondern dient einander in Liebe!

Denn das ganze Gesetz
ist in dem einen Wort erfüllt:
Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!

Dorothee Sandherr-Klemp (zu Gal 5,1.13-18)
aus: Magnificat. Das Stundenbuch 06/2022,
Verlag Butzon & Bercker, Kevelaer; www.magnificat.de
In: Pfarrbriefservice.de

Zu den Pfarrnachrichten ...