Navigation

Bad Godesberger „Pfingstnacht“

Bad Godesberger Pfingstnacht

Der Seelsorgebereich Bad Godesberg lud zur Bad Godesberger „Pfingstnacht“ am Samstag, dem 3. Juni 2017 alle Gläubigen und Interessierten in die Kirche Herz Jesu, Beethovenallee ein.

Die Einladung galt ganz besonders den Jugendlichen und jungen Erwachsenen. „Wie im vergangenen Jahr haben wir das Pfingstfest mit einem großen, festlichen Nachtgottesdienst eingeläutet“, erklärt Pfarrer Dr. Picken. „Das Fest des Heiligen Geistes kann uns in Erinnerung rufen, dass wir in den gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit nicht allein gelassen werden. Wir brauchen immer wieder neue Begeisterung für die christliche Botschaft und neue Kraft von oben, und die lassen wir uns zu Pfingsten schenken“, so Picken weiter. Allen Gläubigen legten die Priester als Zeichen der Bestärkung durch die Gaben des Heiligen Geistes in Stille die Hände auf.

Im Anschluss an einen besonders stimmungsvollen Gottesdienst mit Licht- und Musikeffekten gab es auf dem Vorplatz ein Pfingstfeuer sowie geselliges Beisammensein bei einem kleinen Imbiss.