Navigation

StartUp Advent

Der Start ins neue Kirchenjahr

Zum dritten Mal in diesem Jahr fand am Samstag, 2. Dezember 2017, ein spiritueller Jugendabend im Burgviertel statt. Nach bewährtem Konzept gab es einen Snack zum Ankommen, Workshops in Kleingruppen und einen adventlichen Nachtimpuls zum Abschluss.

Neben einem kreativen Angebot gab es eine Gesprächsgruppe zu Kirche und Glaube sowie eine Aktion auf dem Nikolausmarkt.

Die Teilnehmerzahl wächst kontinuierlich: Neben 22 Teilnehmern – darunter Messdiener, Firmanden und Jugendleiter – engagierten sich mehrere Jugendliche auch bei der Planung im Vorfeld und in der Orga am Abend.

„Der Sprung aus dem Kindesalter in die Teenagerjahre ist bekanntlich entscheidend, was das Thema Glaube und Kirche betrifft. Deshalb wollen wir mit StartUp Jugendliche bereits ab 12 Jahren, also noch vor der Firmung, die Gelegenheit geben, auf eine ihrem Alter angemessene Weise Gott zu erfahren“, sagt Jugendreferent Benjamin Rennert. „Der Erfolg der Aktion zeigt, dass hier ein Bedarf nach Gemeinschaft und Glaubensvertiefung vorhanden ist!“ Die Abendveranstaltungen sollen auch künftig drei- bis viermal im Jahr stattfinden und wechseln zwischen St. Marien und St. Servatius.

Du willst dabei sein? Infos zum nächsten StartUp erhältst Du per WhatsApp oder E-Mail bei Jugendreferent Benjamin Rennert,
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0178 8730493