Navigation

Ökumenisches Taizé-Gebet

Eintauchen in Stille und Gesang

Ein ökumenisches Gebet nach Taizé halten Christen unserer Burgviertel-Kirchengemeinde und der Ev. Thomas-Kirchengemeinde am Freitag, 1. Dezember, um 18.30 Uhr in der ev. Pauluskirche, In der Maar 7.

An den drei folgenden Freitagen in der Adventszeit wird das Taizé-Gebet in der kath. St. Servatius Kirche, Annaberger Str. 199 fortgesetzt. Das Gebet findet jeweils um 20.00 Uhr statt. Am Freitag, dem 8. Dezember, singt dazu der Chor „Phonidable“ Taizé-Gesänge. Am 15. Dezember wird das Gebet von der Jugend im Burgviertel gestaltet.