Navigation

Vorbereitung Erstkommunion 2018/19

Anmeldungen in den Pfarrbüros des Burgviertels

Der Erstkommunionkurs wird v.a. denjenigen katholischen Kindern angeboten, die im Sommer ins 3. Schuljahr kommen. Zweitklässler sollten mit der Kommunion i.d.R. noch 1 Jahr warten.

Daneben an auswärtige Kinder, die hier zur Schule/ Kirche gehen, sowie evtl. an ältere bzw. 1 Jahr früher eingeschulte Kinder (s.u.). Ggf. noch nicht getaufte Kinder können mitmachen und sich mit der Kommunion auf ihre Taufe vorbereiten.

Ein erster Elternabend fand am Montag, 3. September 2018, um 20.00 Uhr im Pfarrzentrum St. Marien, Burgstr. 43a statt.

Am Sonntag, 30. September findet um 10.00 Uhr in St. Servatius und um 11.30 Uhr in St. Marien die feierliche Eröffnung der Erstkommunionvorbereitung statt. Bitte merken Sie sich diesen Termin als ganze Familie vor.

Bereits vor den Herbstferien beginnen die wöchentlichen Gruppenstunden des Vorbereitungskurses. Der Kurs soll möglichst in kleinen Lerngruppen stattfinden. Dafür benötigen wir die Mithilfe engagierter Eltern als Katecheten. Nähere Informationen dazu entnehmen Sie bitten dem beigefügten Infobrief „Wir brauchen Sie!“.

Anmeldungen zum Erstkommunionkurs können in den Pfarrbüros der Gemeinde St. Marien und St. Servatius während der Öffnungszeiten vorgenommen werden. Mitzubringen sind: Anmelde-Blatt, Taufbescheinigung des Kindes, 2 kleine (Pass-)Fotos des Kindes (ca. 10x15 cm) – Name auf die Rückseite, 40 Euro.