Navigation

Benefizkonzert der Bürgerstiftung Rheinviertel

Mozartportrait mit Faksimile

Der Kartenvorverkauf hat begonnen!

Rund 160 Musiker präsentieren am Samstag, dem 16. März 2019, um 19.30 Uhr das große Chor- und Orchesterkonzert der Bürgerstiftung Rheinviertel in St. Marien, Bad Godesberg.

Es ertönt die Große Messe c-Moll von Wolfgang Amadeus Mozart, eine der herausragenden Messvertonungen der europäischen Musikgeschichte. Ausführende sind der Stiftungschor Bad Godesberg, ehemals Vokalensemble Rheinviertel, die Solisten Mirjam te Laak (Sopran), Tabea Tatan (Sopran), Nico Heinrich (Tenor) und Christopher Auer (Bass), begleitet vom Orchester Camerata Louis Spohr aus Düsseldorf. Zuvor ertönt die Sinfonie e-Moll (op.98) von Johannes Brahms, seine letzte und wohl anspruchsvollste Sinfonie.

Die Gesamtleitung liegt wieder bei Seelsorgebereichsmusiker Daniel Kirchmann, der in vielen abendlichen Chorproben über 120 Sängerinnen und Sänger begeistert. „Ich komme zu diesem Projektchor wegen des hochkompetenten, humorvollen, überaus geduldigen Chorleiters und dem guten Zweck der mit der jeweiligen Aufführung verbunden ist“, fasst ein Chormitglied die Stimmung zusammen und Daniel Kirchmann betont, „beide Werke passen wunderbar in die Fastenzeit, da sie weder niederschmettern noch überwältigen, sondern trösten und erfreuen wollen.“

Mit dem Erlös werden die Palliativ- und Hospizprojekte unserer Stiftung unterstützt.

Link zum Ambulanten Palliativdienst ...

Link zu den Integrierten Hospizen ...

Das Konzert steht unter der Schirmherrschaft von Dr. Norbert Röttgen, MdB und Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses. Das Konzert in St. Marien, beginnt um 19.30 Uhr, Einlass 19.00 Uhr (freie Platzwahl). Die Konzertbesucher sind zum anschließenden Empfang im Pfarrzentrum herzlich eingeladen. Karten zu 25,00 Euro, ermäßigt 10,00 Euro für Schüler, sind in den folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:

  • Geschäftsstelle Bürgerstiftung Rheinviertel, Beethovenallee 47, montags sowie mittwochs bis freitags, 9–12 Uhr
  • Parkbuchhandlung, Koblenzer Str.,
  • Turm-Apotheke, Plittersdorfer Str.,
  • Pfarrbüros St. Evergislus, Hardtstr. 14, montags 14–16 Uhr, dienstags 15–17 Uhr, mittwochs 10–12 Uhr
  • Pfarrbüro St. Andreas, Rolandstr. 2, donnerstags, 15–17 Uhr
  • Pfarrbüro St. Marien, Burgstr. 43a, montags 10.00–12.00 Uhr, mittwochs 15.00–17.00 Uhr, donnerstags 10.00–12.00 Uhr
  • Bonnticket