Navigation

Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d) gesucht!

Arbeit am PC

Die Bürgerstiftung Rheinviertel administrativ unterstützen

Die Bürgerstiftung Rheinviertel sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen katholischen Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d) mit einem Beschäftigungsumfang von 19,5 Wochenstunden. Die Stelle ist unbefristet.

Die Bürgerstiftung Rheinviertel ist eine gemeinnützige Einrichtung mit vielfältigen sozialen Aktivitäten in den Bereichen Kindertagesstätten, Demenzhilfe, Ambulanten Palliativdienst und weiterem gesellschaftlichem Engagement. Zur Finanzierung veranstaltet sie regelmäßig Benefiz-Veranstaltungen. Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit stellen eine wichtige und dauerhafte Aufgabe dar.

 

Ihre Aufgaben

  • Selbständige Erledigung von Schriftverkehr, Korrespondenz für Vorstandsmitglieder
  • Administrative Tätigkeiten (Termin- und Fristenmanagement, Bearbeitung eingehender Post/Telefongespräche, Führung und Verwaltung der Wiedervorlage und der Ablage, Erstellung von Serienbriefen, Pflege der Adressdatei, Mailings)
  • Mitwirkung bei der Vor- und Nachbereitung der Vorstandssitzungen
  • Erstellung von Sitzungsunterlagen und Präsentationen
  • Unterstützung der Vorstandsreferentin
  • Mitarbeit bei der Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen
  • Mitarbeit bei der Öffentlichkeitsarbeit, (social-media-Auftritt) der Stiftung • Vorbereitende Buchhaltung

 

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Kenntnisse
  • Mehrjährige Berufserfahrung ist wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit den MS Office-Anwendungen (Word, Excel, Power Point, Outlook)
  • Selbständige, gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Ein freundliches Auftreten, Loyalität, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Verständnis für die Stellung von ehrenamtlich für die Stiftung tätiger Personen
  • Diskretion und Sorgfalt im Umgang mit Informationen, insbesondere personenbezogener Daten
  • Identifikation mit den Werten und Zielen der katholischen Kirche

 

Wir bieten Ihnen

  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe
  • die Möglichkeit zur beruflichen Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung, zusätzliche Altersversorgung und sonstige Sozialleistungen nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (bei Vorliegen der Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 6) (KAVO: www.regional- koda-nw.de)

 

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Ackermann unter der Rufnummer 0228 5388 13-14 gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung mit Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf, Zeugniskopien und schriftlicher kirchlicher Referenz senden Sie bitte bis zum 9. Juli 2021 an den Kath. Kirchengemeindeverband Bad Godesberg z.Hd. Herrn Heinrich Ackermann, Am Fronhof 13, 53177 Bonn oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Bild: © Erzbistum Köln, Kasiske