Navigation

„Helfen Sie bei der Klostereinrichtung mit!“

Kloster Hensstr. 5

Neue Ordensgemeinschaft für Bad Godesberg

Mit den Daugthers of Divine Love (Töchter der göttlichen Liebe) kommt im Frühjahr diesen Jahres ein weiterer Frauenorden ins Rheinviertel. Die Schwestern werden in den Altenheimen in Bad Godesberg arbeiten, einige von ihnen besuchen zunächst Sprachkurse, um sich auf ihre Tätigkeiten in der Gemeinde vorzubereiten.

„Wir freuen uns, dass mit den Daugthers of Divine Love bald neun Ordensgemeinschaften unser Gemeindeleben mit ihrer Spiritualität und ihrer Arbeit bereichern. Um ihnen ein schönes Zuhause in der Hensstraße 5 einzurichten, hoffen wir auf die Unterstützung vieler handwerklich begabter Ehrenamtlicher“, sagte Pfarrer Pater Dr. Gianluca Carlin.

 

Jetzt mithelfen!

Wer sich beim Wände streichen, der Elektroinstallation, der Dekoration und vielen weiteren häuslichen Aufgaben einbringen möchte, melde sich bitte bei Nataly von Stengel:
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0177 4105884

 

Jetzt spenden!

Zudem besteht die Möglichkeit, mit einer Spende zur Klostereinrichtung beizutragen:
Kontoinhaber: Kirchengemeindeverband Bad Godesberg
IBAN: DE53 3816 0220 4704 6440 14
Verwendungszweck: Kloster Hensstraße

 

Daughters of Divine Love

Die Daughters of Divine Love sind eine junge Ordensgemeinschaft aus Nigeria, 1969 von Bischof Godfrey Mary Paul Okoye, C.S.Sp. gegründet. Im Erzbistum Köln wirken sie an bisher neun Orten u.a. in Altenheimen und Krankenhäusern. Weitere Informationen finden Sie unter:

Link zu www.ddlgermanregion.org ...

Link zu www.erzbistum-koeln.de ...

 

Bild: © privat