Navigation

Konventseröffnung der Daughters of Divine Love

Logo Daughters of Divine Love

Neue Ordensgemeinschaft in Bad Godesberg

Am Sonntag, 17. Juli 2022 wurde mit einer Heiligen Messe um 9.30 Uhr in der St. Andreas Kirche die Eröffnung des neuen Konvents der Gemeinschaft Daughters of Divine Love (Töchter der göttlichen Liebe) gefeiert.

„Wir freuen uns, dass mit den Daughters of Divine Love bald eine neue Ordensgemeinschaft unser Gemeindeleben mit ihrer Spiritualität und ihrer Arbeit bereichern“, sagt Pater Dr. Gianluca Carlin, leitender Pfarrer im Seelsorgebereich Bad Godesberg.

Der Konvent der Gemeinschaft Daughters of Divine Love hat seinen Sitz in der Hensstraße. Die Oberin der Gemeinschaft arbeitet als Dozentin bei der Deutschen Welle. Einige von ihnen besuchen zunächst Sprachkurse, um sich auf ihre Tätigkeiten in der Gemeinde oder an anderen Standorten des Ordens in Deutschland vorzubereiten.

Die Daughters of Divine Love sind eine junge Ordensgemeinschaft aus Nigeria, 1969 von Bischof Godfrey Mary Paul Okoye, C.S.Sp. gegründet. Im Erzbistum Köln wirken sie an bisher neun Orten u.a. in Altenheimen und Krankenhäusern.

 

Bild: Logo Daughters of Divine Love

Spendenkonto Ukrainehilfe

Sie möchten mit einer Geldspende die Ukrainehilfe der Katholischen Kirche in Bad Godesberg unterstützen? Das Spendenkonto lautet:

Kontoinhaber: KGV Bad Godesberg
IBAN: DE97 3706 9520 4704 6440 14
Kreditinstitut: VR-Bank Bonn Rhein-Sieg eG
Verwendungszweck: Spende für die Ukraine