Navigation

Kalender

Oktober 2022

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Sa, 1. – Fr, 7. Oktober
Fußwallfahrt von Salzburg nach Altötting
für Jugendliche, ab der 8. Klasse
  • Programm: Wanderungen, Gebet, Gespräche, Spiele, Lieder, die Gemeinschaft unter uns und die Freundschaft mit Christus werden die Wallfahrt prägen.
  • Anmeldefrist: 18. September 2022 (die Plätze sind begrenzt!)
  • Online-Anmeldung: Link zum Anmeldeformular ...
  • Kosten: 350 Euro (Vollpension: Jugendherberge, Campingplätze, Pensionen)
  • Verantwortlich: P. Davide Matteini: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0157 80613856, P. Riccardo Aletti: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0178 7289908
Mo, 3. Oktober
Gemeinsam unterwegs – Pilgern auf dem Jakobsweg
7. Etappe Teil B: Urmitz bis Koblenz (20 km) für Pilger, die die Etappe 7 in zwei Abschnitten gehen möchten
Treffpunkt für Bahnfahrer ab Bad Godesberg: 09.20 Uhr vor dem Bahnhof Bad Godesberg, Start am Bahnhof Urmitz ca. 10.30 Uhr

Link zum Online-Anmeldeformular ...

Weitere Infos zur Reihe „Pilgern auf dem Jakobsweg“ ...

Di, 4. Oktober
Reihe „Heimat und Aufbruch“ von Theater und Forum Bad Godesberg
  • Thema: „Heimat – mehr als Nostalgie?“ – Bad Godesberg l(i)ebt Geschichte
  • Gäste: Kirche und Theater im Gespräch mit drei Bad Godesberger Heimatforschern: Wilfried Rometsch, Dr. Norbert Schloßmacher, Dr. Iris Henseler-Unger
  • Gastgeber: Pfr. P. Dr. Gianluca Carlin, Schauspieldirektor Jens Groß
  • Zeit und Ort: 19.30 Uhr, Foyer des Schauspielhauses
  • Eintritt frei
  • Anmeldung nicht erforderlich
So, 9. – Fr, 14. Oktober
Wallfahrt nach Rom
  • Anmeldung: bis spätestens 31. August 2022 an:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Zeitraum: von Sonntag, 9. Oktober 2022 (Abflug am späten Nachmittag) bis Freitag, 14. Oktober 2022 (Ankunft am Abend). Insgesamt also 5 Übernachtungen.
  • An- und Rückreise: Lufthansa-Flüge ab Flug Köln/Bonn über München nach Rom-Fiumicino.
  • Unterkunft: Hotel Laurentia*** – Largo degli Osci (Stadtteil St. Lorenzo) – 00185 Roma. Das Hotel befindet sich nicht weit vom Hauptbahnhof Stazione Termini und ist somit gut an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden. Unterkunft in DZ (EZ nur beschränkt verfügbar).
  • Reiseveranstalter: Die Wallfahrt wird durchgeführt über die Reiseagentur PETRONIANA – Viaggi e Turismo srl aus Bologna (www.petronianaviaggi.it).
  • Teilnehmerzahl: höchstens 30 Personen.
  • Preis: Teilnahmegebühr DZ: 730,00 Euro, Einzelzimmerzuschlag: 250,00 Euro, Flughafensteuern: 98,00 Euro. In diesem Betrag sind Hin- und Rückflug, Bus vom und zum Flughafen Fiumicino und die Unterkunft mit Frühstück sowie Eintrittskarten und Fahrkarten für die ÖPNV für das gemeinsame Programm inbegriffen.

Weitere Infos zur Rom-Wallfahrt ...

Do, 20. + Fr, 21. Oktober
24 Stunden für den Herrn
Eucharistische Anbetung in St. Andreas, Andreasstr. 1, 53179 Bonn-Rüngsdorf, nach der 9.30 Uhr Messe. Im Wechsel von gestalteten Zeiten mit Gesang und Gebet sind Zeiten der Stille vor dem Herrn vorgesehen. Die Anbetung endet am 21. Oktober um 9 Uhr mit einer Heiligen Messe.
Mi, 26. Oktober
Literaturkreis
10.00–12.15 Uhr, Pfarrzentrum St. Marien, Burgstr. – mit Annette Ruland-Kind zu Helga Schuberts „Vom Aufstehen“.
Do, 27. Oktober
Reihe „QUO VADIS ECCLESIA? Themen des Synodalen Wegs im Disput“
Disput zum Thema „Leben in gelingenden Beziehungen – Liebe leben in Sexualität und Partnerschaft“

  • Zeit und Ort: 19.30 Uhr Pastorales Zentrum St. Marien, Burgstr.
  • Gäste: Birgit Mock (Vorsitzende des Synodalforums 4, Vizepräsidentin des ZDK und des KDFB) und Bernhard Meuser (Autor von „Freie Liebe. Über neue Sexualmoral“, Hrsg. d. dt. Ausg. des kath. Jugendkatechismus YouCat)
  • Eintritt frei, Spenden erbeten
  • Anmeldung nicht erforderlich

Weitere Infos zur Reihe „QUO VADIS ECCLESIA? Themen des Synodalen Wegs im Disput“ ...

Fr, 28. Oktober
11. Nacht der Kirchenmusik
  • Ort: St. Marien, Burgstraße 43, 53177 Bonn-Bad Godesberg
  • 20.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr: Ökumenischer Eröffnungsgottesdienst als Evensong mit Pfarrer Oliver Ploch und Pfarrer Dr. Gianluca Carlin sowie den Chören der Pauluskirche und St. Andreas/Herz Jesu RV
  • Ab 21.00 Uhr: Zeiteinheiten der Ensembles im Abstand von 20 Minuten.
  • 21.00 Uhr bis 21.20 Uhr Chormusik von Christopher Tambling (Messe B-Dur, Ave Maria, Laudate Dominum) mit den Kirchenchören St. Marien und Augustinus und St. Servatius, einem Bläserensembles und Orgel.
  • 22.20 Uhr bis 22.40 Uhr: Gospels mit dem Gospelchor „Spirit of Gospel“
  • Ca. 23.40 Uhr: Abschluss der Nacht der Kirchenmusik mit dem Chor der Kirchenmusiker.
  • Der Eintritt ist frei. Spenden für die Unkosten der Nacht der Kirchenmusik werden erbeten.
  • Ein ständiges leises Kommen und Gehen ist erwünscht.
Sa, 29. Oktober
Reihe „QUO VADIS ECCLESIA? Themen des Synodalen Wegs im Disput“
Gesprächsrunde zum Thema „Leben in gelingenden Beziehungen – Liebe leben in Sexualität und Partnerschaft“

  • Zeit und Ort: 18.00 Uhr Pastorales Zentrum St. Marien, Burgstr.
  • Gesprächspartner: Pfarrer Dr. Gianluca Carlin, Pastoralreferent Joachim Klopfer und Bildungsreferentin Astrid Weber
  • Eintritt frei, Spenden erbeten
  • Anmeldung nicht erforderlich

Weitere Infos zur Reihe „QUO VADIS ECCLESIA? Themen des Synodalen Wegs im Disput“ ...