Navigation

Kalender

April 2022

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Sa, 2. April
„Kirche am Markt“
9.30–12.30 Uhr, Moltkeplatz (Podest), Pfarrgemeinderats-Mitglieder stehen für Infos über das kirchliche Leben und für Gespräche bereit.

Benefizkonzert für Ukrainehilfe
  • Veranstaltungszeit und -ort: 20.00 Uhr, Kirche St. Andreas, Andreasstraße 1, 53179 Bonn-Bad Godesberg
  • Programm: J.S. Bach Kantate „Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen“, Konzert für Oboe und Violine in d-moll,
    F. Mendelssohn-Bartholdy Kantate „Verleih uns Frieden“,
    M. Kahle Kantate „Da Pacem“
  • Ausführende: Kirchenmusikerin Maria Bennemann, Leitung; Barbara Dünne, Sopran; Projektchor und Instrumentalensemble
  • Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Ukrainehilfe wird gebeten.
So, 3. April
5. Fastensonntag
Fällt aus! Herz Jesu, Kirchberg 9: „Auszeit“ – Innehalten in der Fastenzeit – musikalischer Impuls mit Orgel und/oder Instrumentalmusik
Di, 5. April
Godesberger Gespräche
Kirche und Theater im Gespräch mit Dr. Frank Vogelsang zum Thema: „Heimat und Aufbruch – Brauchen wir Heimat noch in Zeiten von Mobilität und digitaler Transformation?“
  • Veranstaltungzeit und -ort: 19.30 Uhr Foyer Schauspielhaus Bad Godesberg, Am Michaelshof 9
  • Gastgeber: Pfr. P. Dr. Gianluca Carlin und Schauspieldirektor Jens Groß
  • Anmeldung: nicht erforderlich
  • Eintritt frei
  • Bitte aktuelle Corona-Regeln beachten.

 

Exerzitien im Alltag
  • Veranstaltungszeit und -ort: 19.30–20.15 Uhr, St. Albertus Magnus, Albertus-Magnus-Str. 37
  • Thema: „Wollt auch ihr gehen? Herr, wohin sollen wir gehen? Du hast Worte ewigen Lebens.“ (Joh 6,67 f.). Unterwegs mit Zeugen des Glaubens in den aktuellen Fragen und Unsicherheiten des kirchlichen Lebens die Beziehung zu Gott zu stärken.
  • Ablauf: Anleitung für persönliche Gebetszeiten und Impulse sowie Gelegenheit zum Austausch.
  • Ausführende: Marcel Haagmann, Elke Hübers, Gabriele Marks (0228 333013), Pater Nicola Robotti, Anni Schulz-Nitschmann und Thomas Wolber.
  • Weitere Termine: 12. April. Die Teilnahme an einzelnen Abenden ist möglich.
Do, 7. + Fr, 8. April
24 Stunden für den Herrn
Eucharistische Anbetung in St. Andreas, Andreasstr. 1, 53179 Bonn-Rüngsdorf, nach der 9.30 Uhr Messe. Im Wechsel von gestalteten Zeiten mit Gesang und Gebet sind Zeiten der Stille vor dem Herrn vorgesehen. Die Anbetung endet am 8. April um 9 Uhr mit eine Heiligen Messe.
Sa, 9. April
Vorabend zu Palmsonntag
  • 17.00 Uhr, St. Hildegard, Im Meisengarten – Vorabendmesse mit Palmweihe (P. Gianluca)
  • 17.00 Uhr, St. Augustinus, Annaberger Str. – Vorabendmesse mit Palmweihe (P. Innocent)
  • 17.30 Uhr, Herz Jesu, Kirchberg – Vorabendmesse mit Palmweihe vor der Lyngsberschule, Prozession zur Kirche (P. Charles)
  • 18.30 Uhr, Heilig Kreuz, Cheruskerstr. – Vorabendmesse mit Palmweihe (P. Romano)
  • 18.30 Uhr, St. Marien, Burgstr. – Vorabendmesse mit Palmweihe (P. Astery, Pfr. Reh)
So, 10. April
Palmsonntag
  • 09.30 Uhr, Heilig Kreuz, Cheruskerstr. – Palmsonntagsliturgie mit Palmweihe der englischsprachigen Gemeinde
  • 09.30 Uhr, St. Andreas, Andreasstr. – Palmsonntagsliturgie mit Palmweihe an der Rüngsdorfer Kapelle, Prozession zur Kirche (P. Romano)
  • 09.30 Uhr, Margarete-Winkler-Kita – Wortgottesdienst für Familien der Margarete-Winkler-Kita, Start an der Rüngsdorfer Kapelle
  • 09.30 Uhr, St. Martin, Klosterbergstr. – Palmsonntagsliturgie mit Palmweihe (P. Davide)
  • 09.45 Uhr, Frieden Christi, Tulpenbaumweg – Palmsonntagsliturgie besonders für Familien mit Palmweihe (P. Astery)
  • 10.00 Uhr, St. Servatius, Annaberger Str. – Palmsonntagsliturgie mit Palmweihe vor der Kita, Prozession zur Kirche (P. Innocent)
  • 10.00 Uhr, Kita St. Servatius – Wortgottesdienst für Familien der Kita St. Servatius
  • 11.00 Uhr, St. Andreas, Andreasstr. – Palmsonntagsliturgie mit Palmweihe der frankophonen Gemeinde
  • 11.00 Uhr, St. Severin, Mainzer Str. – Palmsonntagsliturgie besonders für Familien mit Palmweihe an der Oberdorfer Kapelle, Prozession zur Kirche (P. Charles)
  • 11.00 Uhr, St. Evergislus, Hardtstr. – Palmsonntagsliturgie mit Palmweihe am Mausoleum, Prozession zur Kirche (P. Riccardo)
  • 11.00 Uhr, Park Mausoleum, Auerhofstr. – Wortgottesdienst für Familien mit Kleinkindern, bitte Sitzgelegenheit mitbringen – bei starkem Regen im Pfarrzentrum, Hardtstr.
  • 11.15 Uhr, St. Albertus Magnus, Albertus-Magnus-Str. – Palmsonntagsliturgie mit Palmweihe besonders für Familien (P. Gianluca)
  • 11.30 Uhr, St. Marien, Burgstr. – Palmsonntagsliturgie mit Palmweihe (P. Georg)
  • 11.30 Uhr, Pfarrzentrum St. Marien, Burgstr. – Wortgottesdienst für Familien mit Kindern
  • 18.00 Uhr, Herz Jesu, Beethovenallee – Palmsonntagsliturgie mit Palmweihe (P. Nicola)
  • 18.00 Uhr, St. Marien, Burgstr. – Palmsonntagsliturgie mit Palmweihe für die Firmanden und ihre Familien (P. Riccardo)
Di, 12. April
Exerzitien im Alltag
  • Veranstaltungszeit und -ort: 19.30–20.15 Uhr, St. Albertus Magnus, Albertus-Magnus-Str. 37
  • Thema: „Wollt auch ihr gehen? Herr, wohin sollen wir gehen? Du hast Worte ewigen Lebens.“ (Joh 6,67 f.). Unterwegs mit Zeugen des Glaubens in den aktuellen Fragen und Unsicherheiten des kirchlichen Lebens die Beziehung zu Gott zu stärken.
  • Ablauf: Anleitung für persönliche Gebetszeiten und Impulse sowie Gelegenheit zum Austausch.
  • Ausführende: Marcel Haagmann, Elke Hübers, Gabriele Marks (0228 333013), Pater Nicola Robotti, Anni Schulz-Nitschmann und Thomas Wolber.
Do, 14. April
Gründonnerstag
  • 11.00 Uhr, St. Marien, Burgstr. – Anbetung und Beichtgelegenheit (P. Georg)
  • 18.00 Uhr, Herz Jesu, Beethovenallee – Feier vom letzten Abendmahl (P. Astery)
  • 18.00 Uhr, St. Severin, Mainzer Str. – Feier vom Letzten Abendmahl, anschl. Anbetung (P. Charles)
  • 18.30 Uhr, Heilig Kreuz, Cheruskerstr. – Feier vom letzten Abendmahl der englischsprachigen Gemeinde
  • 18.30 Uhr, St. Andreas, Andreasstr. – Feier vom letzten Abendmahl zusammen mit der frankophonen Gemeinde, mit Rebecca Hagen, Sopran, anschl. Anbetung (P. Romano)
  • 18.30 Uhr, St. Servatius, Annaberger Str. – Feier vom letzten Abendmahl, anschl. Anbetung (P. Innocent)
  • 19.00 Uhr, St. Martin, Klosterbergstr. – Feier vom Letzten Abendmahl, anschl. Anbetung, Agapemahl im Pfarrzentrum St. Martin (P. Nicola)
  • 20.00 Uhr, Pfarrgarten St. Servatius, offenes Zelt – Paschamahl-Feier, Karten erhätlich freitags nach Taizégebet und nach Sonntagsmessen in St. Servatius
  • 20.00 Uhr, St. Evergislus, Hardtstr. – Feier vom letzten Abendmahl mitgestaltet von der Rheinviertel Choralschola, anschl. Anbetung (P. Gianluca)
  • 20.30 Uhr, St. Marien, Burgstr. – Feier vom Letzten Abendmahl, anschl. Anbetung (P. Georg)
Fr, 15. April
Karfreitag
  • 09.00 Uhr, St. Servatius, Annaberger Str. – Kreuzwegandacht, anschließend Beichtgelegenheit (P. Innocent)
  • 10.00 Uhr, Heilig Kreuz, Cheruskerstr. – Kreuzwegandacht für Kinder
  • 10.00 Uhr, Herz Jesu, Beethovenallee – Kreuzweg
  • 10.30 Uhr, St. Marien, Burgstr. – Kreuzwegandacht für Kinder, besonders für die Kommunionkinder, anschließend Beichtgelegenheit
  • 11.00 Uhr, Frieden Christi, Tulpenbaumweg – Kreuzweg, anschließend Beichtgelegenheit
  • 11.00 Uhr, St. Albertus Magnus, Albertus-Magnus-Str. – Kinder- und Familienkreuzweg
  • 12.00 Uhr, Heilig Kreuz, Cheruskerstr. – Kreuzweg der englischsprachigen Gemeinde
  • 15.00 Uhr, Heilig Kreuz, Cheruskerstr. – Feier vom Leiden und Sterben Christi, anschl. Beichtgelegenheit (P. Gianluca)
  • 15.00 Uhr, Herz Jesu, Kirchberg – Feier vom Leiden und Sterben Christi, anschl. Beichtgelegenheit (P. Charles)
  • 15.00 Uhr, Herz Jesu, Beethovenallee – Feier vom Leiden und Sterben Christi mitgestaltet vom Kirchenchor St. Andreas, Andreasstr./Herz Jesu und Tenor Bruno Michalke, anschl. Beichtgelegenheit (P. Romano)
  • 15.00 Uhr, St. Albertus Magnus, Albertus-Magnus-Str. – Feier vom Leiden und Sterben Christi musikalisch gestaltet vom Kirchenchor "Jubilate Deo", anschl. Beichtgelegenheit (P. Nicola)
  • 15.00 Uhr, St. Andreas, Andreasstr. – Feier vom Leiden und Sterben Christi der frankophonen Gemeinde
  • 15.00 Uhr, St. Servatius, Annaberger Str. – Feier vom Leiden und Sterben Christi, anschl. Beichtgelegenheit (P. Innocent)
  • 15.00 Uhr, St. Marien, Burgstr. – Feier vom Leiden und Sterben Christi musikalisch gestaltet durch die Choralschola, anschl. Beichtgelegenheit (P. Georg)
  • 18.30 Uhr, Heilig Kreuz, Cheruskerstr. – Feier vom Leiden und Sterben Christi der englischsprachigen Gemeinde
Sa, 16. April
Karsamstag
  • 20.00 Uhr, St. Andreas, Andreasstr. – Feier der Osternacht mit Osterfeuer (P. Romano)
  • 20.30 Uhr, St. Albertus Magnus, Albertus-Magnus-Str. – Feier der Osternacht (P. Nicola)
  • 21.00 Uhr, Heilig Kreuz, Cheruskerstr. – Feier der Osternacht der englischsprachigen Gemeinde
  • 21.00 Uhr, St. Servatius, Annaberger Str. – Feier der Osternacht musikalisch gestaltet durch den Kirchenchor (P. Innocent)
  • 21.00 Uhr, St. Marien, Burgstr. – Feier der Osternacht musikalisch gestaltet durch die Choralschola (P. Georg)
  • 21.30 Uhr, Herz Jesu, Kirchberg – Feier der Osternacht (P. Charles)
  • 22.00 Uhr, St. Evergislus, Hardtstr. – Feier der Osternacht mit Osterfeuer, mit Rebecca Hagen, Sopran (P. Gianluca)
So, 17. April
Ostersonntag
  • 09.30 Uhr, Heilig Kreuz, Cheruskerstr. – Hl. Messe am Ostertag mit der englischsprachigen Gemeinde (P. Charles)
  • 09.30 Uhr, St. Andreas, Andreasstr. – Hl. Messe am Ostertag (P. Davide)
  • 09.30 Uhr, St. Martin, Klosterbergstr. – Hl. Messe am Ostertag musikalisch gestaltet vom Kirchenchor "Jubilate Deo“ (P. Gianluca)
  • 09.45 Uhr, Frieden Christi, Tulpenbaumweg – Hl. Messe am Ostertag, anschl. Ostereiersuche (P. Astery)
  • 10.00 Uhr, St. Servatius, Annaberger Str. – Hl. Messe am Ostertag (P. Innocent)
  • 11.00 Uhr, Herz Jesu, Beethovenallee – Hl. Messe am Ostertag, Mozart-Messe D-Dur mit Kirchenchor St. Andreas, Andreasstr./Herz Jesu und Solisten (P. Romano)
  • 11.00 Uhr, St. Andreas, Andreasstr. – Hl. Messe am Ostertag der frankophonen Gemeinde
  • 11.15 Uhr, St. Albertus Magnus, Albertus-Magnus-Str. – Hl. Messe am Ostertag (P. Nicola)
  • 11.15 Uhr, St. Severin, Mainzer Str. – Hl. Messe am Ostertag (P. Riccardo)
  • 11.30 Uhr, St. Marien, Burgstr. – Hl. Messe am Ostertag, mit Solisten und Orgel (P. Gianluca)
Mo, 18. April
Ostermontag
  • 08.50 Uhr, St. Servatius, Annaberger Str. – Emmausgang nach St. Augustinus
  • 09.30 Uhr, St. Andreas, Andreasstr. – Hl. Messe (P. Riccardo)
  • 09.30 Uhr, St. Martin, Klosterbergstr. – Hl. Messe (P. Astery)
  • 09.45 Uhr, Frieden Christi, Tulpenbaumweg – Hl. Messe (P. Davide)
  • 10.00 Uhr, St. Augustinus, Weißenburgstr. – Hl. Messe mit Frauenchor Tonino, anschl. Ostereiersuche (P. Gianluca)
  • 11.00 Uhr, St. Evergislus, Hardtstr. – Festhochamt mit Orgelwerken von Padre Davide da Bergamo (P. Romano)
  • 11.15 Uhr, St. Albertus Magnus, Albertus-Magnus-Str. – Familienmesse musikalisch gestaltet durch den Gospelchor "Spirit of Gospel“ (P. Nicola)
  • 11.15 Uhr, St. Severin, Mainzer Str. – Hl. Messe (P. Charles)
  • 11.30 Uhr, St. Marien, Burgstr. – Hl. Messe mit Taufe, musikalisch gestaltet durch den Kirchenchor (P. Georg)
So, 24. April
Weißer Sonntag, Barmherzigkeitssonntag