Navigation

Netzwerk der Hilfe

Newsletter, 16. November 2016

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe/r ehrenamtliche/r Helfer/in,

anbei der 2. Newsletter des Ehrenamtskoordinators von DRK und kath. Kirche in Bad Godesberg mit aktuellen Meldungen zur Flüchtlingshilfe vor Ort und der Unterkunft in der Karl-Finkelnburg-Str. 50.

Nach Rücksprache mit Herrn Kalkum nehme ich ab sofort gerne auch alle ehrenamtlich Aktiven der Michaelschule in meinen Verteiler auf, die sich weiterhin engagieren oder Informationen zur Flüchtlingsarbeit in Bad Godesberg erhalten wollen. In dem Zusammenhang hier noch einmal die Info: Falls Sie diesen Newsletter nicht erhalten möchten, bitte ich um eine kurze Rückmeldung (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Vielen Dank!

 

TOP 1 – Café Kontakt St. Andreas:

In dieser Woche findet das Café Kontakt St. Andreas noch einmal wie gewohnt statt (Donnerstag, 17-19 Uhr), ich selbst kann aufgrund eines anderen Termins jedoch leider nicht daran teilnehmen.

Wie bereits angekündigt, haben wir an alternativen Gestaltungsmöglichkeiten gearbeitet. Daraus ergeben sich bereits erste Veränderungen, die ich Ihnen nun mitteilen möchte: Nach dem Termin in dieser Woche findet das Café Kontakt im Jahr 2016 nur noch zweimal statt, am 1. und 15. Dezember 2016, jedoch zur gleichen Zeit und am gleichen Ort wie bisher! An einem dieser Termine würde ich gerne ein vorweihnachtliches Adventscafé veranstalten (genauere Infos folgen), an dessen Gestaltung Sie sich gerne aktiv beteiligen können! Für den zweiten Termin warte ich noch auf die Rückmeldung eines Kooperationspartners, um Ihnen und den Besucher/innen ein spezielles Programm anbieten zu können.

An dieser Stelle der Hinweis, dass wir noch immer nach lieben Helfer/innen suchen, die das Café Kontakt vor- und nachbereiten (Schlüssel in der Pfarrgemeinde abholen, Kaffee/Tee kochen, Tische stellen, Aufräumen etc.). Bitte melden Sie sich bei mir, wenn Sie uns unterstützen möchten!

 

TOP 2 – Aktuelles aus der Unterkunft KF50:

Die bereits angesprochene Gestaltung und Einrichtung der Sozialräume geht voran. Unterstützung erhalten wir dabei voraussichtlich auch vom „Rotaract Club“, der zusammen mit einzelnen Bewohner/innen demnächst einige Räume streichen und einrichten möchte. Vorab schon einmal vielen Dank dafür!

Darüber hinaus suchen wir nach Ehrenamtlichen, die gerne Nachmittags-/ Wochenendprogramme für Kinder und Jugendliche in der Unterkunft anbieten möchten (z.B. Hausaufgabenbetreuung/Nachhilfe, Spielenachmittage). Sprechen Sie mich diesbezüglich gerne jederzeit an!

Außerdem noch einmal die Erinnerung an das Austauschtreffen in der KF50 mit Ehrenamtskoordinator Christian Schulz und Einrichtungsleiterin Kathrin Tomczyk; am Freitag, 18.11.2016 um 17 Uhr. Ich bitte um eine kurze Rückmeldung, falls Sie an diesem Treffen teilnehmen möchten.

 

TOP 3 – „Handbuch“ für Ehrenamtliche:

In meinen ersten Wochen als Ehrenamtskoordinator ist immer wieder aufgefallen, dass sich viele Ehrenamtliche mehr Informationen und Hilfe zur Erfüllung ihrer jeweiligen Tätigkeit wünschen. Daraus ist die Idee entstanden eine Art „Handbuch“ zu den sogenannten FAQs, den „häufig gestellten Fragen“ zu entwickeln – von A wie „Abschiebung“ bis Z wie „Zentrallager Sachspenden“. Mit der Unterstützung von Ehren- und Hauptamtlichen arbeite ich bereits an diesem Projekt, das laufend aktualisiert und Ihnen regelmäßig zur Verfügung gestellt werden soll.

Über Ihre Ideen und weitere Anregungen würde ich mich sehr freuen!

 

TOP 4 – Dateianhänge:

Link zur Online-Befragung ...

 

Für Rückfragen stehe ich Ihnen und Euch gerne zur Verfügung!

Mit freundlichen Grüßen

Christian Schulz
Ehrenamtskoordination
DRK-Flüchtlingsunterkünfte Bonn
Karl-Finkelnburg-Str. 50
53173 Bonn
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mobil: 0174 / 3309721

Deutsches Rotes Kreuz -
Kreisverband Bonn e.V.
Endenicher Straße 131
53115 Bonn

Vereinsregister: VR 3467, Amtsgericht Bonn
Der Vorstand vertreten durch:
Vorsitzender des Kreisvorstandes: Herr Georg Fenninger
http://www.drk-bonn.de/

Kontakt:

Sie haben Fragen zum Thema Ehrenamt in der Kath. Flüchtlingshilfe Bad Godesberg? Benjamin Kalkum hilft Ihnen gerne weiter.

Benjamin Kalkum

Telefon: 0228 538813-20
Kontakt Flüchtlingshilfe