Navigation

„… und er stellte ein Kind in ihre Mitte“ (Mk 9,36)

Die Kindertagesstätten im Burgviertel

So wie Jesus die Kinder ernst nahm so ist es auch den Kindertagesstätten im Burgviertel wichtig, jedes Kind in seiner individuellen Entwicklung und Einzigartigkeit als Geschenk Gottes wahr- und anzunehmen.

Unsere Kindertagesstätten St. Servatius, St. Marien und St. Michael betreuen, unter der Trägerschaft des Kirchengemeindeverbandes Bad Godesberg, 150 Kinder im Alter von unter einem Jahr bis zum Schuleintritt.

Durch das Praktizieren der situationsorientierten Pädagogik, finden die Kinder in unseren Kindertagesstätten einen ansprechenden Alltag, der ihnen die Möglichkeit gibt sich innerhalb der verschiedenen Bildungsbereiche weiterzuentwickeln und zu entfalten. Unsere Häuser sind geprägt von Offenheit, gelebter Partizipation und vertrauensvollem Miteinander.

Unsere drei Kindertagesstätten bilden gemeinsam das Familienzentrum unserer Gemeinde.