Navigation

Orgelpfeifen

© privat

Chöre und Instrumentalkreise

Jugend-Instrumentalkreis St. Marien

Der Jugend-Instrumentalkreis wurde im Zusammenhang mit dem Jugendchor St. Marien im Januar 1985 gegründet und besteht seitdem. Jugendlichen, die im Jugendchor St. Marien mitsingen, soll hier die Möglichkeit gegeben werden, mit ihrem Instrument anspruchsvollere Werke sowohl der klassischen Literatur (Bach, Händel, Mozart u.a.) als auch der moderneren (Bearbeitungen aus Popmusik, Jazz, Musicals) zu pflegen und zu präsentieren.

Die meisten Jugendlichen musizierten bereits im Kinderchor und Kinderinstrumentalkreis und bringen ihre langjährige musikalische Erfahrung nun in den Jugendinstrumentalkreis ein und arbeiten hier auf gehobenem Niveau weiter.

Proben: Im Anschluss an die Jugendchorprobe üben die Jugendlichen montags von 18.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr im Pfarrheim St. Marien.

Aufgeführt werden die Werke im Rahmen der Familiengottesdienste, die der Jugendinstrumentalkreis ca. alle 4-6 Wochen sonntags um 11.30 Uhr in St. Marien mitgestaltet.

Auch wirkt der Instrumentalkreis bei weiteren Festgottesdiensten mit, z.T. im Zusammenwirken mit den Chören und dem Kinderinstrumentalkreis St. Marien: Erstkommunionfeier, Firmung, Pfarrfest, Christmette.

Das Musizieren mit jedem Melodieinstrument ist willkommen (Streicher, Bläser) und Jugendliche ab dem 5. Schuljahr, die bereits über Vorkenntnisse verfügen, können gerne mitmachen.

 

Anmeldungen bitte bei
Kantor Dr. Joachim Sarwas

Tel: 0228 3862665

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!