Navigation

Vielfalt der Kitas in Bad Godesberg

© Kitanetzwerk Bad Godesberg

„Gott in unserer Mitte“

Kindergartennetzwerk Bad Godesberg

„Gott in unserer Mitte“ ist der Leitgedanke des Kindergartennetzwerkes Bad Godesberg, das aus 13 katholischen Kindertagesstätten besteht. Träger sind der Kirchengemeindeverband Bad Godesberg und die Bürgerstiftung Rheinviertel.

Die Kitas arbeiten mit unterschiedlichen pädagogischen Schwerpunkten und nach modernen pädagogischen Ansätzen. Das Wohl und der Schutz der Kinder sind ein besonderes Anliegen, die Partizipation von Kindern und Familie am Erziehungsprozess bilden ebenfalls Grundlagen der gemeinsamen Erziehungsarbeit.

Die besondere Raumgestaltung der Kitas und der offene Arbeitsansatz in neu erbauten oder grundsanierten Gebäuden fördert in besonderer Weise die altersgerechte Entwicklung der Kinder und schafft auch optimale Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter.

Zu dem inklusiven Netzwerkkonzept gehören der heilpädagogische Beratungs- und Förderdienst, die Familienzentren im Burg-, Rhein- und Südviertel und die Akademie Bad Godesberg. Die multiprofessionellen Kita-Teams tragen sehr zur Qualität der pädagogischen Arbeit bei. Strukturiert, organisiert sowie nach außen vertreten wird das Kindergartennetzwerk durch die Kindergartenkoordination.

Weitere Informationen zum Kitanetzwerk Bad Godesberg finden Sie auf der Webseite:

www.kitas-godesberg.de

Link zur Kitanetzwerk Webseite

Linkwww.kitas-godesberg.de

Anmeldung

Sind Sie an einem Kindertagesstättenplatz interessiert? Dann finden Sie hier Informationen zum Ablauf und die Aufnahmekriterien.
LinkLink zum Anmeldeverfahren auf www.kitas-godesberg.de